GORILLA GYM HAMBURG
Kampfsport auf St. Pauli

Herzlich willkommen im GORILLA GYM HAMBURG, der Kampfsportschule auf St. Pauli.

Neben den Kampfkunst- und Kampfsportarten Kung Fu, Thaiboxen, Grappling und MMA bieten wir mit unseren Kursen für AY10-Kraft-Yoga und Tai Chi ein umfassendes Programm zum Gesundbleiben.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Kung Fu Training für Kinder. Für Kinder ab einem Alter von ca. vier Jahren sind wir seit über 12 Jahren erfolgreich als Teil des außerschulischen Sportangebots im Stadtteil tätig und bekannt.

Schauen Sie sich um - aber am besten nicht nur lesen, sondern zum Probetraining vorbei kommen und mitschwitzen!

KUNG FU
Kampfkunst aus China

"Kung Fu" ist der allgemeine Begriff für die chinesischen Kampfkünste, man kann ihn mit "Harte ... weiterlesen

THAIBOXEN
Kampfsport aus Thailand

"Muay Thai Boxen" oder "Thaiboxen" gehört zu den Kampfkünsten Thailands und ist Nationalsport und Kulturgut ... weiterlesen

GRAPPLING
Grappling ist unter anderem auch bekannt unter "Submission Wrestling", "No-Gi" Gi Judoanzug , "Combat Wrestling" ... weiterlesen

MMA
Mixed Martial Arts

Beim MMA Mixed Martial Arts handelte es sich -zunächst- eigentlich nicht um eine eigenständige Sportart, ... weiterlesen

KINDERTRAINING
Kung Fu für Kinder

Im Kindertraining wird über die reine Bewegung hinaus auch die geistige und ethische Entwicklung der ... weiterlesen

AY10 - KRAFT-YOGA
Langsam ist das neue Schnell

Langsam ist das neue Schnell: Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht in der Superslow Methode plus ... weiterlesen

TAI CHI
Körperarbeit in Harmonie

Das Tai Chi, in anderer Schreibweise auch "Tai Ji Quan", ist ein eigenständiger Kung-Fu-Stil, dessen ... weiterlesen

© 2014-2016 GORILLA GYM HAMBURG - Impressum

Aktuell

Wir haben uns umbenannt!

Aus WU SHENG und AY10 wird GORILLA GYM HAMBURG!

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, sehr geehrte Geschäftspartner,

als wir 2004 zunächst als reine Kung Fu Schule eröffnet haben, hatten wir mit dem chinesischen Begriff "WU SHENG" einen passenden Schulnamen, der uns über die Jahre erfolgreich begleitet hat.

Mit der nach und nach erfolgten Erweiterung des Angebots um Thaiboxen, Grappling, MMA, AY10-Yoga und High-Intense-Interval-Training schien es uns aber nun an der Zeit, der inhaltlichen Öffnung auch durch einen neuen, "neutraleren" Namen nach außen hin einen passenderen Rahmen zu geben.

Den Gorilla hatten wir uns schon vor einiger Zeit als "Wappentier" ausgeschaut. Gorillas sind entspannte Sympathieträger - friedliche Vegetarier (mehr oder weniger), die aber kräftig zuhauen können, wenn’s mal sein muß. Paßt doch perfekt zu uns.

Euch erwarten also ein neuer Name und ein neues Logo, unter denen jetzt alle Sparten zusammen gefaßt sind, aber natürlich das bewährte gute Training, das Ihr bereits kennt!

Bis bald auf der Matte,
Ayten und Team